Über uns

Die evangelische Kirchengemeinde Ahrensfelde und die Kirchengemeinde Mehrow befinden sich im südöstlichen Bereich des Landkreises Barnim in den Ortsteilen Ahrensfelde und Mehrow sowie auf dem Territorium des nordöstlichen Stadtrandes von Berlin – in Marzahn-Nord/Ost. Dieser Bereich wird in Marzahn von der Havemannstraße und von der Märkischen Allee begrenzt. Die Geschichte der evangelischen Kirchengemeinde Ahrensfelde begann vor 1375 mit Erwähnung im Landbuch Karls IV, als der Ort noch Arnsfelt hieß.

Zu unseren evangelischen Kirchengemeinden gehören etwa 850 Menschen.

Das Leben in der Gemeinde ist vielseitig. Wir laden mit einem bunten Jahresprogramm alle Altersgruppen ein, sich in der Gemeinschaft aufgehoben zu fühlen, sich über Glaubensfragen auszutauschen, über spannende Themen nachzudenken, Kultur zu genießen oder einfach dabei und neugierig zu sein oder je nach Interesse und Neigung mitzuhelfen.

Für die Jüngsten bieten wir eine Krabbelgruppe und für die Schulkinder Christenlehrestunden, die Kinder-Mitmach-Kirche, Kindergottesdienste, das Martinsfest und das Krippenspiel am Heiligen Abend an. Auch Rüstzeitfahrten gehören natürlich dazu.

Unsere Jugendgruppe „Junge Gemeinde“ trifft sich wöchentlich zu verschiedenen Aktivitäten – eine wichtige Gruppe! Die mittlere Generation trifft sich zu Haus- und Gesprächskreisen oder zur Männer-kochen-Runde. Die Senioren sind wöchentlich zum gut besuchten Seniorenkreis verabredet.

Die Gemeinde trifft sich jeden Sonntag um 9.30 Uhr zum Gottesdienst. Danach wird zur beliebten Kaffee-und-Tee-Runde eingeladen. Hier werden Projekte besprochen, Gedanken ausgetauscht und Ideen geboren, hier wird sich getröstet und Anteil genommen, miteinander gelacht und ermutigt…. Die Gemeinde lebt!

Die Kirchenmusik ist hier von großer Bedeutung. Jeden Sonntag erklingt die Orgel – von Zeit zu Zeit auch das Piano oder es kommen andere Instrumente zum Einsatz, um dem Gottesdienst einen schönen musikalischen Rahmen zu geben. Der Kirchenchor trifft sich wöchentlich zur Probe und ist mindestens 12 x im Jahr drei- oder vierstimmig mit Chorälen, Kantaten und Motetten, zuweilen auch mit modernen Stücken zu hören. Wir haben zwei Flötenkreise und eine IrishFolkBand, die so richtig „Stimmung macht. Unsere beliebte jährliche Konzertreihe lockt viele musikbegeisterte Besucher von Nah und Fern an.

Die Kirchengemeinde hat seit Ende der 70er Jahre eine Patenschaft zur Wohngruppe „Tannenzweige“ der Evangelischen Jugendhilfe Friedenshort GmbH, einer Tochter der Stiftung Diakonissenhaus Friedenshort. Jährlich sind die Kinder und Jugendlichen bei uns zu Gast – wir organisieren eine tolle Ferienwoche und alle Gäste sind in Familien untergebracht. Die ganze Gemeinde ist auf den Beinen, um hier gemeinsam eine schöne Zeit zu gestalten. So ist es uns auch sehr wichtig, die Beziehungen zu unseren vier Partnergemeinden (zum Teil. seit mehr als 65 Jahren!) wach und lebendig zu halten. Unsere Partnergemeinden befinden sich in Britzingen und Dattingen im Breisgau-Hochschwarzwald (Dt.), Garlston (Schottland), Caibarién (Kuba) und Konin (Polen).

Zu den Höhepunkten unseres Jahres zählt unser „Eisenbahnfest“, geplant als offenes Kiezfest mit vielen kleinen und großen Besuchern, die mit der Garteneisenbahn über die große Wiese tuckern und dabei viele Überraschungen entdecken. Das jährliche Gemeindefest zum 1. Advent eröffnet mit einer großen Kaffeetafel in der Kirche stets das neue Kirchenjahr.