Chor

„Wer singt, betet doppelt“ und „Singen ist eine edle Kunst und Übung“ Martin Luther

Evangelischer Kirchenchor Ahrensfelde

In Ahrensfelde gab es immer schon einen Kirchenchor. In seiner heutigen Besetzung mit etwa 25 Mitgliedern, singt er seit 1996. Bärbel Richter leitete den Chor bis zum 31.12.2018 ehrenamtlich mit viel Erfolg. Die Chorleitung hat seit dem 01.01.2019 der vormalige Landessingwart der evangelischen Kirche Berlin Brandenburg schlesische Oberlausitz (EKBO) Lothar Kirchbaum übernommen. Er leitete viele Jahre die Kantorei an der evangelischen Samariterkirche in Berlin-Friedrichshain, und den, an der Musikschule in Eggersdorf beheimateten Hugo-Distler-Chor. Er begleitete viele Projekte und Aufführungen, Instrumentalgruppen und Bläserchöre und veranstaltet noch immer Singwochen für Jung und Alt. Wir freuen uns auf die kommende Zeit und auch darüber dass unsere Frau Richter mit ihrer wunderschönen Sopranstimme dem Chor erhalten bleibt. Besonders freuen wir uns auch darüber, dass seit dem vergangenen Frühjahr Sänger*innen unserer katholischen Nachbargemeinde St. Konrad in Falkenberg gemeinsam mit uns singen. In dieser praktizierten Ökumene haben wir etliche Gottesdienste und Messen musikalisch gestaltet und am Sonntag Kantate im vergangenen Mai auch ein Konzert u.a. mit einer Bachkantate gesungen. Bald erwartet uns ein weiterer Höhepunkt mit unseren Konzerten zur Friedensdekade am 10.11. in Ahrensfelde und am 12.11. in Berlin-Kaulsdorf. Das Programm zum Thema Frieden wird wiederum zwei Kantaten von Bach – diesmal mit der Thematik angepassten Texten – enthalten.

Die Probenzeiten für den Chor bleiben wie bisher.

Jeden Dienstag von 20:00 bis 21:30 Uhr